Schlagwort-Archive: Fashion

Ach Du schickes Ei!

Egg-Shape-Mäntel haben diese Saison Hochkonjunktur!

Wir möchten uns nur noch einhüllen in die neuesten Modelle und der kommenden Kälte trotzen.

Unser Modell von 3 Suisses vereint zwei Trends:

1. die Egg-Shape-Silhouette

2. den zartrosa Ton (neu für Mäntel und sehr teintfreundlich!).

Egg-Shape-Mantel von 3 Suisses

Egg-Shape Mantel von 3 Suisses

Natürlich gibt es auch die Luxus-Variante wie die von Jil Sander

Egg-Shape-Mantel von Jil Sander, gesehen bei unger-fashion.com

Gesehen bei Unger-Fashion.com!

Bald im TV: FASHION HERO mit Claudia Schiffer

Fashion Hero TV Studio
Trendynizer war im TV Studio!

Ab dem 09. Oktober beglückt uns Claudia Schiffer 8x mit ihrer eignen Mode-Sendung zur Prime-Time auf ProSieben: Fashion Hero. Wer Parallelen zu Germany’s Next Topmodel vermutet, der irrt. Große Ähnlichkeiten sehen wir aber zu Heidis Show Project Runway, die bereits seit vielen Jahren erfolgreich in den USA läuft.
Ziel ist es, den besten Jung-Designer zu finden und küren und seine gesamte Gewinner-Kollektion mit einer Finanzspritze von 1,5 Mio. € unter die Leute zu bringen. Show für Show werden  die unter einem Motto stehenden Entwürfe der Jung-Designer von echten Models einer 3-köpfigen Jury präsentiert. Topmodel Claudia Schiffer gehört aber nicht dazu. Sie und die beiden Modeexperten Uta Huesch (Markenkommunikations-Coach) und Sascha Lilic (Stylist) stehen den Designern beratend zur Seite. Der Clou (wodurch neben Model und Designer nun wahrscheinlich auch der Einkäufer zum Traumjob wird): Die Jury besteht aus einem Einkäufer-Trio der Modehäuser Asos, Karstadt und S. Oliver, das in jeder Sendung für einzelne Neuentwürfe der Jung-Designer bieten kann. 1 Tag nach der Sendung finden wir die eingekauften Outfits sogar schon im entsprechenden Shop.

Fashion Hero mit Modeexpertin Claudia Schiffer

Links, mittig thront Claudia

Trendynizer hat bereits einen Blick in die Show geworfen. Auch wenn sie viel von Project Runway hat, ist die Sendung für Fashionistas ein Must! Mit dabei ist auch ein bayerischer Designer, der seine „Lehrjahre“ eigentlich schon hinter sich gelassen hat: Marcel Ostertag. Aber er möchte trotzdem in den Ring steigen, um sich bekannter zu machen.
Wir finden: Gute Idee!

Flambe l’automne

Diesen Herbst entflammt unsere Leidenschaft für Pink+Rot.

3 Suisses macht vor, wie die einst unkombinierbaren Farben heute perfekt harmonieren.

Flambe l'automne

Kopier den Look:

Volantkleid in Pink
und Nubukbootie in Bordeaux,
gesehen bei http://www.3suisses.de.

Sonnenbrille von Gucci.

Ferragosto meets Ferragamo!

Manchmal ist mehr einfach mehr!

An diesen Schuhen sind wir in Italien nicht vorbeigekommen. Punkt.

Für jede Schuhliebhaberin (und das sind doch alle Frauen!) erübrigt sich jedes weitere Wort.

Lovelovelove!

Ferragosto meets Ferragamo!Ferragosto meets Ferragamo!Ferragosto meets Ferragamo!

Spitzenoverall: Maje, Paris

Pailettenstilettos: Salvatore Ferragamo

Sonnebrille: Prada

Nice afternoon in Pimrose

Trendynizer hat den Trubel um das Royal Baby mit Spannung verfolgt und die Gelegenheit genutzt, nach London zu reisen. London ist ja immer eine Reise wert, aber besonders in diesen Tagen. Das schöne Wetter in Form eines Hochs hat sich über den britischen Inseln manifestiert, so dass man die Stadt wirklich mal outdoor genießen kann.

Besonders trendy ist das Viertel Pimrose, in dem u.a. Gwyneth Paltrow samt Familie wohnt.

Wir verbringen gerne unsere Nachmittage dort, in einem der herrlichen Straßenrestaurants sitzend oder bei Graham und Green nach Möbeln suchend. Dieser Laden ist ein Geheimtipp für alle, die hippes und einzigartiges Interieur schätzen.

Bild

LondonL.

Bild

Diane2

Bild

Bild

Bild

Spitzenkleid: Miu Miu

Tasche: Diane von Furstenberg „On the Go Tote“

Schuhe von Vic Matié