Nice blanc-noir

Kurz vor den Festlichkeiten noch ein kleiner Trip nach Nizza, der zweiten heimlichen Liebe von Trendynizer neben Paris.

Da wir gerade ein Silvesteroutfit suchen, lohnt sich ein Blick in die modänen Schaufenster, hier sinnigerweiser Jay Ahr genennt. Typisch französisches Wortspiel.

Unsere Festoutfits stellen wir in den nächsten Tagen in loser Folge hier vor!

Zwischenzeitlich tun wir etwas für unsere Figur (nein, keine Weihnachtsleckereien).

Da es draußen Grau in Grau ist, freuen wir uns über die bunten frühlingshaften Macarons.

Bon Apetit!

Bild

Bild

Merci Cheri!

Trendynizer hat kurz pausiert. Wir mussten Kräfte sammlen, neue Ideen finden und starten jetzt wieder durch.

Gestern Abend erlebten wir eine fulminantes Event! Eingeladen hat der Verlag Bauer im Rahmen des Premium Clubs der Zeitschrift TV Hören und Sehen: Im Fischrei- und Jagdmuseum München (alleine schon sehenswert!) fand ein exclusives Dinner mit nächtlichem Privatkonzert von Udo Jürgens statt, das wir uns natürlich nicht entgehen ließen. In Gesprächen und im vorangegangnem Interview konnten wir uns davon überzeugen, dass Udo nicht nur ein großartiger Künstler ist, sondern zudem auch noch gescheit und nahbar.

Und das mit über 66 Jahren!

Bild

Das Entree des Museums, unübersehbar eine ehemalige Kirche

Bild

Interview Bokelmann (Udo) vs. Bokelmann (Uwe)

Bild

Konzert

Bild

Trendynizer erhält eine signierte CD

Glockenrock francais

Dass Glockenröcke ein großer Trend sind, hat sich schon herumgesprochen. Wir haben bei Manoush (wir berichteten) in Paris ein besonders schönes Modell erwischt, der uns an ein Ballerinatutu erinnert.

Wichtig dazu sind die neuen spitzen Flats, hier von Michael Kors, der eben seiner tollen Kollektion fantastische Schuhe macht! Bitte keine Heels!

Die Collegejacke von Kookai ist vorne mit großen Pailletten bestickt, so dass sie ebenso abendfein ist. Ergibt insgesamt eine neue Slihoutte!

Bild

Bild

Bild

Herbstblüten

…sind ein großes Thema in der Mode dieses Jahres. Alle namhaften Firmen zeigen Kleider mit Blumenprints in Herbstlaubfarben. Trendynizer ist von jeher Blütenfan und hat diesen Trend gerne aufgenommen.

Bild

Kombiniert mit der Ziegenvelour-Lederjacke (das tief angesetztes Revers macht die Silhouette luftiger) können wir die letzten warmen Tage genießen.

Jacke: Zara

Satinkleid: Oui

Strümpfe: Wolford

Stiefel: Buffallo

Tasche: Chloé

Weltpremiere Fack ju Goethe

Constantin Film hat Trendynizer und viele weitere Pressevertreter sowie zahlreiche Prominente in die Weltpremiere  der neuen Komödie mit Frauenschwarm Elyas MBarak und -Kinocomeback des Jahres!- Uschi Glas eingeladen.

Der Film war absolut kurzweilig, sehr lustig, an manchen Stellen aber durchaus albern. Für einen verregneten Novemberabend dennoch genau das Richtige!

Bild

Wir waren vorher noch schnell Sushi essen, man weiß ja, wie lange die roten Teppich Einlagen und die Ansprache vom Regisseur immer so dauern….

Hinterher ging es zur Premierenparty in den Club Heart in München, der wunderschön in den Abendhimmel leuchtete. Constantin Film und die Sponsoren zeigten sich äußerst spendabel, so flossen die Getränke in Strömen, zahlreiche Bars wurden bespielt und Fingerfood wurde ungewöhnlich lange gereicht!

Bild

Bild

Herzlichen Dank für den fulminanten Abend, den wir im Kreise der Darsteller und der üblichen Münchner Promis erleben durften!

Filmstart: 7.11.2013